Verein Troschtbaerli |
Im Namen der Kinder: Dankeschön


Spendenkonto

♥ PC: 60-759748-2

♥ IBAN: CH3209000000607597482

♥ Verein Troschtbärli

♥ Aareweg 14

♥ CH-3293 Dotzigen

Folgen Sie uns


Informationen

Flyer Seite 1

HERZLICH WILLKOMMEN

Hier wichtige  Informationen zu  Anleitungen und Co

Du suchst Anleitungen zu Tröschterlis  oder   *Oktopusse für Frühchen?

Die wichtigsten kannst du in der Facebookgruppe Projekt Troschtbärli verfolgen. Oder bei Bekannten und Verwandten nachfragen. Anleitungen gibt es auch auf Google und in Handarbeitsheften.
Es gibt keine Vorschriften welche Tierchen. Alle sind schön und erlaubt.


Bitte alles in hellen Kinderfarben und nicht zu locker gestrickt oder gehäkelt, weil sonst  Stopfwatte rausquillt.

Der Verein übernimmt keinerlei Haftung für Verletzungen des Copyrights und der geschützten Designs !!!!

Die Grösse der Tierchen ist auf  10 – 15 cm  beschränkt!! (vom Spital so vorgeschrieben)

 

Folgendes Material wird für die Herstellung der Tröschterlis verwendet:
BAUMWOLLE, SOCKENWOLLE, BABYGARNE/WOLLE, BABY-POLYACRYL, MERINO SUPERWASH.

Die Tierchen müssen  in der Waschmaschine mit 40° bis 60°waschbar sein .

Nicht verwendet werden sollte:  ANGORA, ALPAKA ETC ., FUSSELWOLLE,!! RAUCHERWOLLE (AUSSER SIE WIRD SORGFÄLTIG GEWASCHEN , BESSER ABER NICHT VERWENDEN)!! Auch keine mit Tierhaaren behaftet. Ebenfalls ungeeignet ist Bändeligarn.

Stopfen:                           mit handelsüblicher synthetischer waschbarer Stopfwatte.

Augen:                            Aufgeklebte Augen und Knöpfe dürfen wir NICHT  verwenden (VERSCHLUCKGEFAHR), jedoch Sicherheitsaugen sind erlaubt aber die sicherste Lösung ist aufsticken.

*Oktopusse für Frühchen stellen wir nach Rücksprache mit der Muttergruppe in Dänemark in unserem Verein her und geben sie an die jeweiligen Spitäler gratis und als Lebensbegleiter für die Frühchen ab.

Troschtbaerliokti

Nach Rücksprache mit der Muttergruppe in Dänemark dürfen wir auch die allgemein bekannten Oktopusse für Frühchen an den Spitäler weitergeben. Wir stellen diese nach Vorschrift her und halten die allgemeinen Sicherheitsvorgaben ein. Wir haben durch unsere Bezugspersonen direkte und persönliche Verbindung mit den jeweiligen Verantwortlichen in den Neonatologien und können so eine Qualitätsgarantie gewährleisten.

Wir geben nur kontrollierte und sorgfältig hergestellte Exemplare weiter.

Wenn Sie für uns diese anfertigen möchten senden wir Ihnen gerne die Anleitung zu.  Melden Sie sich über info@troschtbaerli.ch oder v.meier@troschtbaerli.ch

 

Informationen über das nun bald weltweite Projekt können Sie auch über den Link

https://www.spruttegruppen.dk

einholen.

hier einige Erfahrungsberichte betroffener Eltern. https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.brigitte.de%2Ffamilie%2Fmitfuehlen%2Foktopus-stofftiere-erleichtern-fruehchen-den-start-ins-leben-10898146.html&h=ATML8b3DsDAi8B81LnOPshjq4o-1jtTvze0hai-_dZhnYRPdzjsORiZ9DJN8Ly8WT_8Q-0qBRHVN-TUNgDs_r5RKQEYqWodwdnwCqYd1h4Ewy8tZgOllNFEYDbA0ditZb0JX7Hx_3-Y

Verein:                                                                                                                                                                                                                                                                          Wir sind ein Verein und haben verschiedene Formen von Mitgliedschaften: Wer Aktiv-, Passiv-, oder Gönnermitglied werden möchte, erhält Einblick in unsere Statuten und die Mitgliederbeiträge.

Gotti:                             Du möchtest eine Übergabe in einem Spital organisieren und Gotti werden? Dann beachte unbedingt folgende Punkte:

• Informiere dich bei Jenny Weingart  sie wird dir sehr gerne weiterhelfen.

• Wenn du Gotti sein möchtest und du ein Spital hast, dann musst du aus versicherungstechnischen Gründen Aktivmitglied im Verein werden

(Jahresbeitrag  Fr. 20.-      /        PC: 60-759748-2) Einzahlungen am Postschalter bitte Fr. 21.50 (Spesen der Post)

Porto und Kosten:   Der Verein übernimmt KEIN Porto von Spendenpakete die zu euch Privat geschickt werden. Informiert uns, wenn ein Spendenpaket ansteht ob jemand in der Nähe wohnt oder ist um es abzuholen. (schreibt es in die Facebook Gruppe oder uns per Email an , damit wir gemeinsam eine Lösung finden können) ansonst die Portokosten bei dir liegen.

Sonstiges:                     Alle Beteiligten arbeiten Gratis und Ehrenamtlich das bedeutet aber auch dass man sich manchmal in Geduld üben muss.

Falls du Fragen hast, oder etwas unklar ist, zögere bitte nicht und wende dich an:

Jenny Weingart oder eine andere Person aus dem Vorstand. Sie werden sich bemühen so rasch wie möglich zu antworten. Einen 24 Stunden Service können wir aber nicht bieten.

 

 

Vielen Dank für Deinen/Euren unermüdlichen Einsatz!!!
Gemeinsam für ein Kinderlächeln!!!

Kontaktdaten Vorstand Verein Troschtbaerli

Präsidentin                  Jenny Weingart                jenny@troschtbaerli.ch

Vize Präsidentin          Brigitte Leimgruber       b.leimgruber@troschtbaerli.ch

Kassierin                        Verena Meier                  v.meier@troschtbaerli.ch

oder info@troschtbaerli.ch

HERZLICHSTEN DANK
Über ein like auf unserer Facebook Seite würden wir uns natürlich sehr freuen!!

https://www.facebook.com/Projekt-Troschtb%C3%A4rli-425074517546079